Benjamin Pargan übernimmt Leitung des Bereichs Events der DW | Presse | DW | 06.02.2024
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Presse

Benjamin Pargan übernimmt Leitung des Bereichs Events der DW

Zum 1. Februar hat Benjamin Pargan die kommissarische Bereichsleitung übernommen. Er tritt die Nachfolge von Vera Möller-Holtkamp an, die sich als Program Director Tunesien in der DW Akademie neuen Aufgaben widmen wird.

"Ich freue mich sehr, dass Benjamin Pargan als erfahrene Führungskraft die Leitung von Events übernimmt. Seine mehr als zwanzigjährige Berufserfahrung als Redaktionsleiter, Medienmanager, internationaler Berater und Konferenzprogrammleiter sind von unschätzbarem Wert für den Bereich Events und für das Global Media Forum", so Intendant Peter Limbourg. "Wir danken Vera Möller-Holtkamp für die konzeptionelle Vorbereitung des diesjährigen Global Media Forums und das erfolgreiche Management der Mittelakquise in Zusammenarbeit mit den Partnern des GMF. Wir wünschen ihr für ihre weiteren Aufgaben alles Gute."

Benjamin Pargan arbeitete nach einem DW-Volontariat ab 2000 als Redakteur bei der damaligen Hauptabteilung Südosteuropa, wo er unter anderem die Produktion der Fernsehmagazine federführend koordinierte. 2002 wechselte Pargan in die Fernsehdirektion der DW in Berlin. Nach einer Station im DW-Hauptstadtstudio kehrte er 2006 zurück nach Bonn und wurde Chef vom Dienst in der Hauptabteilung Mittel- und Südosteuropa und später Leiter der Programmgruppe Südosteuropa. Im Januar 2018 wechselte er als stellvertretender Leiter des Bereichs Programmkoordination in die Chefredaktion der DW, bevor er 2019 zu DW Events kam.

EINSCHRÄNKUNG DW Personenfoto | Corporate Communications | Carla Hagemann

Carla Hagemann

Corporate Spokesperson and Head of Corporate Communications

 

T +49.228.429.2042

communication@dw.com