Deutsche Welle: Zweite Staffel von Ausfahrt Kultur startet am 26. November | Presse | DW | 28.11.2022
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Presse

Deutsche Welle: Zweite Staffel von Ausfahrt Kultur startet am 26. November

Beeindruckende Landschaften, geschichtliche Hintergründe und kulinarische Traditionen stehen in der zweiten Staffel der DW-Serie Ausfahrt Kultur - Entdeckungen in Deutschland auf dem Programm.

In der ersten Staffel tourte Moderatorin Hannah Hummel mit einem grünen VW Käfer durch Sachsen. In der zweiten Staffel erkundet die deutsch-schottische Moderatorin gemeinsam mit ihrem Kollegen Lukas Stege die drei Bundesländer Brandenburg, Thüringen und Rheinland-Pfalz. Die dreiteilige Serie zeigt den Kultur- und Naturreichtum Deutschlands, einzigartige Burgen und Schlösser sowie die bewegte Vergangenheit der Drehorte.

Hannah Hummel: „Die zweite Staffel gab uns die Möglichkeit, noch mehr von dem zu erkunden, was Deutschland zu bieten hat – mehr Schlösser und Burgen natürlich, aber auch unterschiedliche Landschaften und Kulturen. Ich persönlich liebe es, einem internationalen Publikum viele Seiten des Landes zu zeigen, das ich mittlerweile meine Heimat nenne.“

Ausfahrt Kultur – Entdeckungen in Deutschland startet in Potsdam in Brandenburg, der Stadt der UNESCO-Weltkulturerbestätten. Folge 1 zeigt Schloss Sanssouci, benannt nach der französischen Redewendung „sans souci“ (ohne Sorge). König Friedrich der Große nutzte das Schloss als Ort der Erholung und nicht als Regierungssitz. Ein weiterer Stopp auf der Brandenburg-Reise ist ein Paddelabenteuer auf den malerischen Wasserwegen des Spreewalds.

Folge 2 befasst sich in Thüringen mit der faszinierenden Geschichte der Wartburg – ebenfalls Teil des UNESCO-Weltkulturerbes –, auf der Martin Luther ab 1521 heimlich die Bibel übersetzte. Die Reise führt weiter in die kleine, aber weltbekannte Stadt Weimar, Wirkungsstätte der deutschen Dichter Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller. Die Folge zeigt, wie die historische Stadt aus dem Schatten der Nazizeit heraustrat.

Eine weitere Station der neuen Staffel ist die märchenhafte Burg Eltz in Rheinland-Pfalz, wo die Zuschauer einen Eindruck erhalten vom Leben auf der vielleicht schönsten mittelalterlichen Burg Europas. Auf der letzten Etappe der Reise fährt Hannah mit dem Zug durch das Rheintal mit seinen Weinbergen, während Lukas die Mosel entlang radelt.

Ausfahrt Kultur – Entdeckungen in Deutschland ist eine DW-Produktion. Teil 1 - Brandenburg wird am 26. November auf DW TV gesendet, Teil 2 – Thüringen am 3. Dezember und Teil 3 – Rheinland-Pfalz am 10. Dezember. Sie ist ebenfalls auf dem YouTube-Kanal DW Travel verfügbar.

WWW-Links