Diversity Management im Haus verankern | dw.com/diversity | DW | 24.06.2021
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Diversity

Diversity Management im Haus verankern

Um mehr Diversität im Haus zu fördern, ist es notwendig das Diversity Management im Arbeitsumfeld einzubeziehen. Hier erfahren Sie mehr über unsere Strategie und Schwerpunkten für eine vielfältigere und inklusivere DW.

Wir vom Diversity Management Fachbereich wollen die vielfältigen Biographien, Kompetenzen und Perspektiven in unserem Haus auf allen Ebenen sichtbarer machen und diese fördern.

Die Strategie bis 2025:

Die DW gehört 2025 nicht nur zu den vielfältigsten, sondern auch zu den inklusivsten Medienorganisationen in Deutschland. Sie lebt Vielfalt nach innen und nach außen. Dies ist unser erklärtes übergreifendes Ziel. Um unser Ziel zu erreichen, verfolgen wir einen ganzheitlichen und intersektional ausgerichteten Diversity Management Ansatz.

Unsere strategischen Ziele:
•    Strategisches Ziel I: Wir sind divers – Repräsentanz auf allen Ebenen der Belegschaft erhöhen
•    Strategisches Ziel II: Wir arbeiten divers – Inklusive Unternehmenskultur stärken
•    Strategisches Ziel III: Unsere Produkte sind divers – Perspektivenvielfalt unserer Zielgruppen weltweit repräsentieren

Unsere Schwerpunkte bis 2023:
•    Strukturelle Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Diversity Management weiterhin verbessern 
•    Diversity relevante und intersektional konzipoierte Trainingsmaßnahmen für Führungskräfte und Mitarbeitende durchführen 
•    Kommunikationsstrategie für interne und externe Stakeholder weiterentwickeln 

Unser Dreiklang ist: „Wir sind divers", „wir arbeiten divers" und „unsere Produkte sind divers".