Leiterin International Relations and Diversity | Organisation | DW | 01.11.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Organisation

Leiterin International Relations and Diversity

Zahra Nedjabat leitet seit 1. November 2019 den Bereich International Relations and Diversity der Deutschen Welle.

Sie folgt auf Klaus Bergmann, der 2012 zum Leiter der Abteilung Internationale Angelegenheiten berufen wurde. Der Bereich International Relations and Diversity betreut ab sofort auch das Thema Diversity – mit dem Ziel, zum einen die Diversität in der DW zu fördern, zum anderen die DW international auf Plattformen des interkulturellen Dialogs zu vertreten.

Zahra Nedjabat studierte in Bonn und Paris Vergleichende Literaturwissenschaft, Islamwissenschaft, Philosophie und Geschichte. Vor ihrem Start bei der DW war sie als Redakteurin und PR-Projektmanagerin bei media.net berlinbrandenburg sowie als Leiterin Unternehmenskommunikation und Referentin der Geschäftsführung bei der TRIAD Berlin Projektgesellschaft tätig.

Journalistische Erfahrungen sammelte Nedjabat bei BBC World und beim Sender RC 93.9 FM Paris. Seit 2014 konzipiert und organisiert sie zusammen mit der Universität Wien die Vienna International Christian-Islamic Summer University.

Kontakt:
T. +49.228.429-2011
zahra.nedjabat@dw.com

  • Datum 01.11.2019
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/15YXe
  • Datum 01.11.2019
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/15YXe